Sport

Ja, auch Familien machen Sport. Unter Umständen machen die Kinder etwas mehr als die Erwachsenen. Aber wir holen auf. So zumindest der Plan.

Also unser Ältester spielt Fußball. Eigentlich immer. Und dazwischen auch mal im Fernsehen.

Die Kleine tanzt. Fast immer. Nur während des Schlafens ist manchmal schwierig. Aber nicht unmöglich.

Wir Erwachsenen – wie gesagt: Wir haben einen Plan. Es kann nur aufwärts gehen. In diesem Sinne, bleiben wir also alle sportlich!

09
Dez

Hallenfußball zum Geburtstag

Hallenfußball

Zum 8. Geburtstag ging es in die Halle: Kunstrasen, Pizzablech und Limonade   Wenn der Junge im Verein Fußball spielt und überlegt, wie er seinen Geburtstag feiern könnte,…

11
Sep

FC Bayern-Fan? Die Zeit heilt alle Wunden…

Wenn der eigene Junge plötzlich Bayern-Fan wird und was man dagegen tun kann Was habe ich getan!? Wie konnte es nur so weit kommen?! Was haben wir falsch…